Struktur des DRZ

Das Deutsche Resilienz Zentrum (DRZ) wurde im Juli 2014 als zentrale Einrichtung der Universität Mainz und der Universitätsmedizin Mainz gegründet und wird seit 2016 als eigenständige medizinische Betriebseinheit der Universitätsmedizin geführt. Am 11.01.2018 erfolgte die Ausgründung der DRZ gGmbH i.G. als rechtlich eigenständige, außeruniversitäre Institution. Das folgende Organigramm erläutert den Organisationsplan des DRZ.