AG Ryu

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Soojin Ryu
Homepage

 

 

 


Mitarbeiter:

Marwah Al Hushail, wissenschaftliche Mitarbeiterin
Dr. Holger Beckmann, Wissenschaftler
Dr. Min K. Choi, Postdoktorand
Alexander Cook, Doktorand
Dr. Sara Kunz, Postdoktorandin
Tatjana Kuzenko, Doktorandin
Siyong Kim, Doktorand
Dr. Jatin Nagpal, Postdoktorand

Kurzbeschreibung:
Unsere Arbeitsgruppe ist daran interessiert zu verstehen, welchen Einfluss Stress auf das Gehirn und das Verhalten hat. Unser Hauptforschungsziel ist neue molekulare Mechanismen zu identifizieren, die zur Resilienz sowie stressinduzierten Erkrankungen beitragen. Dafür haben wir ein neuartiges Zebrafisch-Tiermodell für die Stress- und Resilienzforschung entwickelt und etabliert. Für unsere Forschung mit dem Zebrafisch verwenden wir eine Vielzahl von genetischer, molekularer, bildgebender und Verhaltensmethoden.

Aktuelle Forschungsprojekte:

  • Identifizierung von neuartiger Regulatoren die über die Hypothalamus-Hypophysen-Nebennierenrinden-Achse (HPA-Achse) auf das Verhalten wirken
  • Einfluss von Stress in frühen Lebensphasen auf die Struktur und Funktion neuraler Schaltkreise
  • Entwicklung eines Zebrafischmodells neuer Mediatoren von Resilienzmechanismen

Externe Kooperationspartner:

  • Prof. Erin M. Schuman, PhD, Max-Planck-Institut für Hirnforschung, Frankfurt
  • Dr. Harald Janovjak, Institute of Science and Technology Austria (IST Austria)
  • Dr. Johann Bollman, Max-Planck-Institut für medizinische Forschung, Heidelberg

Förderungen:

  • DFG
  • Boehringer Ingelheim Stiftung
  • BMBF

Wichtige Publikationen:

  • De Marco RJ, Thiemann T, Groneberg AH, Herget U, Ryu S (2016) Optogenetically enhanced pituitary corticotroph cell activity post-stress onset causes rapid organizing effects on behaviour. Nat Commun 7:12620.
  • Vom Berg-Maurer CM, Trivedi CA, Bollmann JH, De Marco RJ, Ryu S (2016) The Severity of Acute Stress Is Represented by Increased Synchronous Activity and Recruitment of Hypothalamic CRH Neurons. J Neurosci 36(11):3350-62.
  • Gutierrez-Triana JA, Herget U, Castillo-Ramirez LA, Lutz M, Yeh CM, De Marco RJ, Ryu S (2015) Manipulation of Interrenal Cell Function in Developing Zebrafish Using Genetically Targeted Ablation and an Optogenetic Tool. Endocrinology 156(9):3394-401.
  • De Marco RJ, Groneberg AH, Yeh CM, Castillo Ramírez LA, Ryu S (2013) Optogenetic elevation of endogenous glucocorticoid level in larval zebrafish. Front Neural Circuits 7:82.
  • Wolf A, Ryu S (2013) Specification of posterior hypothalamic neurons requires coordinated activities of Fezf2, Otp, Sim1a and Foxb1.2. Development 140(8):1762-73.