AG Lutz

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Beat Lutz
Homepage

 

 

 


Mitarbeiter:
Annika Beer, Doktorandin
Dr. Laura Bindila, Wissenschaftlerin, Lipidomics Core Facility
Diego Pascual Cuadrado, Doktorand
Saskia Göbler, Masterstudentin
Christine Klüter, Diplom-Betriebswirtin, administrative Koordination
Irina Kovlyagina, Doktorandin
Ermelinda Lomazzo, PhD, Wissenschaftlerin
Dr. Sabrina Meister, Projektkoordination
Dr. Inigo Ruiz de Azua, Wissenschaftler
Margaryta Tevosian, Doktorandin

Kurzbeschreibung:
Die Arbeitsgruppe untersucht die Bedeutung des Endocannabinoid-Systems als Mediator von Stressresilienz. Hierzu wird dieses neuromodulatorische System mittels genetischer, epigenetischer und pharmakologischer Methoden in Mäusen untersucht. Es werden nicht nur Gehirnfunktionen bezüglich Stressresilienz untersucht, sondern auch periphere neuronale, hormonelle und immunologische Mechanismen. Physische Aktivität kann ebenfalls die Stressantwort und die Resilienz beeinflussen. Die Mechanismen sollen untersucht werden. Es sollen auch Suchtverhalten und Impulskontrolle eingeschlossen werden, und die Frage untersucht werden, warum nur ein geringer Teil der Tiere trotz Exposition z.B. zu appetitsteigerndem Futter die Kontrolle über das Essverhalten verlieren.

Aktuelle Forschungsprojekte:

  • Transkriptionale Netzwerkanalysen in Stressresilienz mittels Einzelzell-Sequenzierungen in ausgewählten neuralen Zellpopulationen in der Maus
  • Signalmediatoren im Blut zur Vermittlung von trainingsinduzierter Stressresilienz
  • Rolle der hippocampaler adulten Neurogenese und Konnektivität der neu integrierten Neuronen in Stressresilienz
  • Endocannabinoide in der Vermittlung der Stressresilienz
  • Kartierung aktivierter Gehirnregionen in Stressresilienz

 Externe Kooperationspartner:

  • Prof. Dr. Rafael Maldonado, University Pompeu Fabra, Barcelona, Spanien
  • Univ.-Prof. Dr. Hans-Christian Pape, Institut für Physiologie, Universitätsmedizin Münster

 Förderungen:

  • DFG
  • Boehringer Ingelheim Stiftung

 Wichtige Publikationen:

  • Lange MD, Daldrup T, Remmers R, Szkudlarek HJ, Lesting J, Guggenhuber G, Ruehle S, Jüngling K, Seidenbecher T, Lutz B, Pape HC (2017) Cannabinoid CB1 receptors in distinct circuits of the extended amygdala determine fear responsiveness to unpredictable threat. Mol Psychiatry 22(10):1422-1430.
  • Busquets-Garcia A, Gomis-González M, Srivastava RK, Cutando L, Ortega-Alvaro A, Ruehle S, Remmers F, Bindila L, Bellocchio L, Marsicano G, Lutz B*, Maldonado R*, Ozaita A* (2016) Peripheral and central CB1 cannabinoid receptors control stress-induced impairment of memory consolidation. Proc Natl Acad Sci USA 113:9904-9. *shared senior authors
  • Fuss J, Steinle J, Bindila L, Auer MK, Kirchherr H, Lutz B, Gass P (2015) A runner's high depends on cannabinoid receptors in mice. Proc Natl Acad Sci USA 112:13105-8.
  • Lomazzo E, Bindila L, Remmers F, Lerner R, Schwitter C, Hoheisel U, Lutz B (2015) Therapeutic potential of inhibitors of endocannabinoid degradation for the treatment of stress-related hyperalgesia in an animal model of chronic pain. Neuropsychopharmacology 40:488-501.
  • Lutz B, Marsicano G, Maldonado R, Hillard CJ (2015) The endocannabinoid system in guarding against fear, anxiety and stress. Nat Rev Neurosci 16:705-18.